Hallo und herzlich Willkommen!

24.06.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die nachfolgenden Briefe informieren Sie und Ihre Kinder über die Planungen für den weiteren Schulbetrieb:

Download
2021-06-22_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.3 KB
Download
2021-06-22_Brief_an_SuS_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.4 KB

Zusätzlich veröffentlicht das Kultusminsterium eine Übersicht zur Impfung von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren:

Download
Infoblatt_Impfung_Kinder_und_Jugendliche
Adobe Acrobat Dokument 630.3 KB

Herzliche Grüße

Christine Wiese


20.06.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

gerne informiere ich über diese Neuigkeiten aus dem Kultusministerium:

 

"Ab sofort gilt an den niedersächsischen Schulen auf dem Außengelände einschließlich Pausenhöfen keine Maskenpflicht mehr. [...]

Die Änderung betrifft ausschließlich das Freigelände. Nach wie vor gilt in Innenbereichen, in denen sich Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Kohorten und weitere Personen begegnen können, Maskenpflicht. Dazu zählen z. B. Flure, Treppenhäuser und Toiletten. [...]"*

 

Herzliche Grüße

Christine Wiese

 

*Quelle: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/niedersachsen-lockert-massnahmen-an-schulen-keine-maskenpflicht-mehr-auf-schulhofen-niedersachsens-kultusminister-tonne-wir-holen-wieder-ein-stuck-mehr-normalitat-in-die-schulen-201602.html (20.06.2021, 14.40 Uhr)

 


12.06.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir haben zur Kenntnis genommen, dass es in der letzten Woche mehrere Vorfälle von Zerstörung und/oder Diebstahl von Fahrradzubehör gab. Wir werden gleich zu Beginn der Woche durch Gespräche innerhalb der Klassen darauf hinweisen, dass wir dies nicht akzeptieren können und erneut darauf hinweisen, dass das Spielen im Bereich der Fahrradständer in den Pausen untersagt ist.

Gerne sprechen auch Sie mit Ihrem Kind/Ihren Kindern über diese Thematik.

Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn das Thema "Sachgerechte Benutzung von Toiletten und Sanitärräumen" zu Hause besprochen wird. Leider hatten wir in den letzten Wochen einige Fälle von besonders verschmutzten Toilettenräumen...

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes sonniges Wochenende,

herzliche Grüße

 

Christine Wiese


29.05.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die tagesaktuellen Inzidenzwerte für den Samstag wurden veröffentlicht und somit steht nun fest, dass wir am Montag mit dem Szenario A starten und Unterricht mit der gesamten Lerngruppe stattfindet!

Bitte führen Sie den Selbsttest am Montag- und Mittwochmorgen durch und bestätigen Sie die Durchführung in gewohnter Form.

Wichtige Informationen im Überblick:

  • Die Klassen warten vor Unterrichtsbeginn in ihren Wartezonen und tragen dort wie gewohnt ihre Maske.
  • Alle Kinder werden wieder gemeinsam in ihren Klassen unterrichtet.
  • Innerhalb ihrer Klassen müssen die Kinder untereinander keinen Abstand mehr einhalten, aber zu allen Erwachsenen und zu Kindern aus anderen Jahrgängen.
  • In allen Bereichen innerhalb und außerhalb des Schulgebäudes, in denen der Mindestabstand von 1,50m zu Kindern anderer Jahrgänge oder zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Schule nicht eingehalten werden kann, muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden (besonders in den Fluren und Toilettenräumen).
  • Die Unterrichts- und Pausenzeiten bleiben bestehen. Für die Jahrgänge 1und 2 findet von Dienstag bis Freitag wieder die Betreuung in der 5. Stunde statt. wir gehen davon aus, dass alle Kinder, die zu Beginn des Schuljahres für die Betreuung angemeldet waren, weiterhin daran teilnehmen. Bitte informieren Sie uns nur, wenn Ihr Kind/Ihre Kinder nicht teilnehmen soll/sollen.
  • Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind erneut die aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln.

Sicher wird der Neustart mit "vollem Haus" noch nicht ganz reibungslos klappen. Wir geben jedoch unser Bestes und freuen uns auf die Kinder!

 

Gerne dürfen Sie uns bei weiteren Fragen und Anregungen ab Montag kontaktieren.

 

Herzliche Grüße

Christine Wiese

 


11.05.2021

 

Liebe  Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Informationen:

 

Laut Rundverfügung 19/2021 ist der Zutritt zum Schulgelände während des Schulbetriebs ohne den Nachweis eines negativen Coronatests untersagt.                                                                       

 

Bitte holen Sie Ihr Kind deshalb nicht auf dem Schulhof ab, sondern warten an einem vereinbarten Ort (Zugang Bushaltestelle/Zugang Hort/Zugang Parkplatz/Zugang Fußballplatz)!

 

Danke!

 

 



Hier finden Sie Hilfestellungen der Landesschulbehörde zum Thema

"Krankheitssymptome - darf mein Kind in die Schule":

Download
2020.09.21._Plakat_Schule_Erkaeltungssym
Adobe Acrobat Dokument 547.5 KB

Grundschule Wallinghausen
Wallinghausener Str. 117
26605 Aurich

Tel.: 04941/3701
Fax: 04941 / 96 46 79

 

 

 

Schulleiterin: Christine Wiese

Nehmen Sie bitte hier Kontakt zu uns auf.

Oder per Email:

grundschule-wallinghausen@ewetel.net

 

Sprechzeiten Schulleitung 

(Termine nur nach Vereinbarung):

Montag:        12.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Dienstag:      12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Freitag  :       10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

****************************************************

 

Sekretariat: Waltraud Harms 

 

Bürozeiten:

Montag:                                   13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag:             8.30 Uhr bis 12.00 Uhr